5 Jahre Modellbahnverein Saar/wolfersweiler 2018  
B e i   me d i t e rr an e n   t em p e r a t ur e n   f e ie r t e   de r M o de ll b a hn v e r e i n   S aa r / w o l f e r s we il e r s e i n   5 - j ä h - riges Jubiläum. Kein   Fenster,   keine    Tür   blieb   in   der   Mehrzweckhalle    ver-    schlossen um nur den kleinsten Windstoß der Erfrischung aufzunehmen.    Dies    hinderte    nur    wenige   daran    der   interes-    santen und sehr gut besuchten Ausstellung einem Besuch im Freibad   oder    dem    Saarländischen    Meer    (der   Bostalstausee)   Vorrang zu gewähren. Alle   Räume   der   Festhalle   waren   mit   Anlagen   befreun- deter     Modellbahnvereine     belegt.     Die     Modellbahner    aus   Schweich   zeigten   den   Besuchern   ihre   bis   in   kleinste Detail   erstellte   Eisenbahnanlage   in   Modulbauweise.   Die Modellbahner   aus   Bliesen   präsentierten   ihre   bis   über   die Landesgrenzen    hinaus    bekannte    Anlage    im   Stil   des   traum-    haften    St.Wendeler    Wendelinusland.     Diese    Region     ist   ein   Geheimtipp für Aktivurlauber. Ihre Modellbahn bildet die saarländische Realität mit viel Liebe zum Detail ab. Auffallend war die Modellbahn einiger privater Luxem- burger     Aussteller,    welche     eine     amerikanische     Modulanlage    der    1960er   Jahre   zeigten.   Unter   dem   Namen   American    Mo-    del Railroaders Luxembourg (AMRL) blieb auch hier kein großzügige Gastronomiefläche für das leibliche Wohl ein- gerichtet. Eine umfangreiche Tombola mit interessanten   Preisen machte die Ausstellung für die großen und kleinen   Gäste sehr spannend. Die beeindruckende Eisenbahnbörse Zahlreiche Besucher kamen in die Mehrzweckhalle 
Aktive des Modellbahn- vereins Wolfersweiler  
An der Anlage der Bliesener Modellbahnfreunde  Detail verborgen. Überzeugen konnten auch drei Spur N   Anlagen, welche mit einem wechselhaften Zugbetrieb be- fahren wurden. Ein weiteres Highlight bildete die Spur Z   Anlage nach Motiven der Strecke Heimbach-Baumholder.   Wie man seine Modellbahn-Schmuckstücke sicher la- gert, stapelt und transportiert, das zeigte die Fa. Linton   mit ihrem Midi-Trainbox-System. Um die vielen Eindrücke   der Ausstellung sacken zu lassen, hatte der Gastgeber eine  
Jana und Freund an der Anlage der Schweigener Modellbahn-  freunde 
Modellbahner Bliesen 
mit   überwältigender    Auswahl    und    weitere   kreative   Modellbahner,     welche Ihre   ideenreichen   Baukünste   zeigten,   rundeten   die   Ver-   anstaltung   bis   ins kleinste   Detail   ab.   Sicherlich   freuen   sich   heute   schon    die     zufriedenen   Besucher       auf       die       nächste       Veranstaltung      des       Modellbahnvereines    Saar/Wolfersweiler.    Der    Vorstand    lobte     den     Einsatz,   den   die   Mitglieder seit vielen Jahren erbringen. Text: hk Fotos: hk, Rüdiger Heß, Hermann Becker
Die Luxemburger Modellbahner AMRL Ben Schneider und  Patrick Bopp 

For any question - pour plus d’informations - für mehr Info’s  patrick@trainstation.lu