Rufen Sie uns an unter: 01234 0000000
Trainstation

How to

Fototransfer

Originals

Models

Panels

Publicity Panels

Wie kann ich Bilder, Text oder sonstiges  auf ein Model oder eine Hausfassade anbringen wenn ich kein Abziehbild besitze. Mit der Fototransfer Methode. Was brauche ich: Bild, Text oder Grafitti. Fototransfer-Gel oder -Flüssigkeit Farb-Laserdrucker Computer. Bild bearbeitungs Program Pinsel Wasser Matt oder Seidenmatt Klarlack Spraydose
W A S B R A U C H E I C H  Bild, Text oder Sonstiges Dies kann so vieles sein was ich auf ein Modell übertragen kann. Fototransfer Gel oder Flüssigkeit. Dies kann man in einem Fachhandel für Bilderma-ler Zubehör finden. Ich persöhnlich benutze lieber das Gel von der Marke Golden, aber Alle andere Materialien funktionnieren aber auch. Dauert nur eventuell etwas länger bis zum fertigen Resultat. Bild bearbeitungs Programm. Das einfachste Programm was normaler Weise mit der Software des Computers mitgeliefert reicht aus.  Matt oder Seidenmatt Klarlack Spray. Dies wird gebraucht um das transferierte Bild zu fixieren.  Pinsel, Schwamm oder Gummirolle, weisse Acryl Farbe.
W I E G E H E I C H J E T Z T V O R . Den Artikel den ich jetzt auf Internet oder sonst wo gefun-den habe vorbereiten. Ist es ein Interenet Artikel dann habe ich ihn ja als digitale Datei im Computer, falls er aber aus einer Zeitschrift oder von einem Foto herstammt muss dieser dann zuerst in den Computer eingescanned weren. Jetz haben wir das Ganze dann digital und werden den Artikel in dem Bildve-rarbeitungs Programm horizontal flippen. (Spiegeln). Dies damit das fertige Bild wieder richtig lesbar erscheint.. Ist dies geschehen, dann wird es mit einem Laserdrucker gedruckt. Laserdrucker deswegen weil das transfert Pro-dukt Wasserlöslich ist und die Tinte von einem Tintens-trahldrucker sich auflösen würde. Nach dem Ausdruck wird das gewünschte Bild dann an den Konturen ausgeschnitten. Die Bildseitige Oberfläche wird mit dem Gel bestrichen und auf das Gesicht an die endgültige Stelle angebracht. Sind weisse Flächen im Bild sollte man die Fläche auf dem Untergrund Weiss strei- chen damit das Weisse auch weiss leuchtet. Ich limittiere die Stelle mit Maler Abdeckband (Krepband) und be-grenze die Stelle um etwa zwei Millimeter kleiner als das Original. Dies um verschiedene Farbausläufer in den Rit-zen eines Gebäudes so klein wie möglich zu halten.  Das Bild wird dann am Platz fest angedrückt mit einem Schwamm oder einer Gummirolle. Das Ganze wird dann für eine halbe Stunde austrocknen gellassen. Dann wird sehr vorsichtig das Papier mir einem nassen Pinsel oder Finger abgerubbelt.  Danach wenn das Resultat gefällt, wird das Ganze mit einem Klarlack matt oder Seidenmatt übersprüht. Trocknen lassen und schon ist die Fassade oder was auch immer um einen Hingucker reicher.