For any question - pour plus d’informations - für mehr Info’s  patrick@trainstation.lu

DCC 06
digitalized an old WIAD crane out of the 60ties with an LGB decoder from TCS einen alten WIAD Kran aus den 60ziger digitalisiert mit einem LGB Decoder von TCS digitaliser une vielle grue WIAD des années 60 avec un décodeur LGB de TCS
WIAD
In the box The decoder is connected as usual to the power from the control station. The track power out of the decoder goes to the relais out. The power of F1, F2 and F3 goes to the relais power in. F1: switch the motor power to the turning movement forth and back F2: switch the motor power to the shovel or magnetic who could connected to the crane F3: switch the motor power to the up and down movement of the hook.
In der Schaltkiste Der Decoder ist wie üblich an den Strom von der Kontrol Station angeschlossen. Der Strom vom Decoder zu den Schienen wird über die Relais Ausgänge geschleift. Der Strom von F1, F2 und F3 schaltet die Relais. F1: schaltet den Strom zum drehen rechts links des Kranes. F2: schaltet den Strom für das öffnen einer Schaufel oder das anziehen eines Magneten. F3: schaltet den Strom zum heben und senken des Haken.  
Dans le boitier Le décodeur est connecté au courant venant de la station de control. Le courant venat du décodeur vers les rails passe par les relais. Le courant des sorties F1, F2 et F3 dirige les relais. F1: connecte le realais pour faire tourner la grue dans les deux directions. F2: connecte le relais pour faire fonctionner une pelle ou un aimant. F3: connecte le relais pour monter est descendre le crochet.  
When the Decoder goes crazy
After a short on the layout the current came back and the crane began turning and the hook goes up until the voltage to the layout was cutted. But to late. 
The week end of 10-13 May 2018
Wenn der Decoder verrückt spielt
Das Wochen Ende vom 10-13 May 2018
Nach einem Kurzschluss auf der Anlage als der Strom zurück kam begann der Kran sich zu drehen und den Haken zu heben. Jede auch noch so schnelle Reaktion war vergebens und es blieb nur noch den Strom ab zu schlaten.
Als nach dem Kurzschluss der Strom wieder kam erhielt der Decoder eine analoge Meldung und wusste nichts damit an zu fangen und startet die Fahrt. Da wir ja den Fahrstrom über die Funktionstasten steuern und diese noch eingschaltet waren, fingen beide an zu fahren; Hoch/Tief und Rechts/Links. Es sind uns auch schon öfters Loks von der Anlage geflogen durch dieses Problem. Deshalb werden alle meine Decoder im CV29 auf “nur DCC” eingestellt und dieses Problem ist behoben. Ein unverstandenes Signal vom Decoder wird somit ignoriert. As after the short on the layout the current came back an the decoder got an analog signal, he don’t know what to do with and started the running current. As we commanded this current via F-buttoms and both where turned on the crane began to run around and the hook goes up until the result on the pictures. Many Locos has run off the layout for the same reason and I configer via CV29 that the decoder will be only functional on DCC. A non-understand signal will be ingnored this way.